Name: Gast
Drachen: (noch) keine
Punkte: (noch) keine
Gold: 1800
Forum  News  Highscore  Dragopedia  28.10.2021 19:45:44 Uhr

Beweise Dich als meisterhafter Stratege, schlauer Händler und kluger Herrscher in Dragosien, dem Land der Drachen.

Errichte eine Siedlung, baue eine Drachenzucht auf und messe Dich in der königlichen Liga der Drachen.

Spiele online, direkt im Browser, in einer Welt mit realen Spielern, echter Strategie, friedlichem Handel und sportlichem Vergleich.

Kostenlos mitspielen:

Spielername:

Passwort:

E-Mail:

Spielerprofil von Drachenpabst aus Drachenpabstsien.
X
3
2
1

Stadt: Drachenpabstsien
Punkte: 29130 (Rang 346 bei 101248 Spielern)
Dabei seit: 21.04.2011
Drachen:  Xenia_die_Kriegerin   Sturzfrau   Olympias_s   BraveMaid   Bravelilly  
Gilde:  PRINC
Freunde: Maiden  assaya  Excalibur  Punat  principessa  -Saphira-  -Jenny-  Melly80  Dragonraider  Angelina-Pepsi  Lyara  timiso  Abendstern  thompi  RiverMoon  der-lol  drachenresidence  Löwenherz-53  Mereen 
Geschenke: Besucher haben heute ungefähr 1 Geschenke verteilt

Profil Seite 1:


Begrüßungstext:
Herzlich Willkommen auf meinem Profil

Gästebucheintrag von Drachenholdin am 08.04.2020 22:40Uhr

"Osterspaziergang von Johann Wolfgang von Goethe"

Vom Eise befreit sind Strom und Bäche Durch des Frühlings holden, belebenden Blick; Im Tale grünet Hoffnungsglück; Der alte Winter, in seiner Schwäche, Zog sich in rauhe Berge zurück. Von dorther sendet er, fliehend, nur Ohnmächtige Schauer körnigen Eises In Streifen über die grünende Flor; Aber die Sonne duldet kein Weißes: Überall regt sich Bildung und Streben, Alles will sie mit Farben beleben; Doch an Blumen fehlt's im Revier, Sie nimmt geputzte Menschen dafür. Kehre dich um, von diesen Höhen Nach der Stadt zurückzusehen. Aus dem hohlen finstern Tor Dringt ein buntes Gewimmel hervor. Jeder sonnt sich heute so gern. Sie feiern die Auferstehung des Herrn, Denn sie sind selber auferstanden Aus niedriger Häuser dumpfen Gemächern, Aus Handwerks- und Gewerbesbanden, Aus dem Druck von Giebeln und Dächern, Aus der Straßen quetschender Enge, Aus der Kirchen ehrwürdiger Nacht Sind sie alle ans Licht gebracht. Sieh nur, sieh! wie behend sich die Menge Durch die Gärten und Felder zerschlägt, Wie der Fluß, in Breit' und Länge, So manchen lustigen Nachen bewegt, Und bis zum Sinken überladen Entfernt sich dieser letzte Kahn. Selbst von des Berges fernen Pfaden Blinken uns farbige Kleider an. Ich höre schon des Dorfs Getümmel, Hier ist des Volkes wahrer Himmel, Zufrieden jauchzet groß und klein. Hier bin ich Mensch, hier darf ich's sein!

Ein frohes und gesegnetes Osterfest
wünscht von ganzem Herzen,

liebevoll Drachenholdin Mimmi und ihr kleiner Drache Abraxas

Gästebucheintrag von Spunky am 10.10.2017 17:48Uhr

Vielen Dank für dein Geschenk! Durch deine Unterstützung konnte ich gestern endlich das goldene Ei der Berühmtheit ergattern!

Liebe Grüße
Spunky

Gästebucheintrag von azalea am 09.12.2015 17:44Uhr

herzlichen dank!! mit deiner hilfe habe ich das goldene ei der berühmtheit erlangt!
viele liebe grüße, azalee

Gästebucheintrag von heia am 18.07.2015 09:58Uhr

Danke!!!
Dein Geschenk hat mir das Goldene Ei gebracht!

Gästebucheintrag von McNut am 03.10.2014 21:45Uhr

Eieiei was seh ich da? Ein Geschenk von dir und ein goldenes Ei?
DANKE
gruß von der Nuss



Alter: 26
Geschlecht: m
Land: Deutschland

Anzeige



Tooltip