Name: Gast
Drachen: (noch) keine
Punkte: (noch) keine
Gold: 1800
Forum  News  Highscore  Dragopedia  25.10.2021 19:56:59 Uhr

Beweise Dich als meisterhafter Stratege, schlauer Händler und kluger Herrscher in Dragosien, dem Land der Drachen.

Errichte eine Siedlung, baue eine Drachenzucht auf und messe Dich in der königlichen Liga der Drachen.

Spiele online, direkt im Browser, in einer Welt mit realen Spielern, echter Strategie, friedlichem Handel und sportlichem Vergleich.

Kostenlos mitspielen:

Spielername:

Passwort:

E-Mail:

Spielerprofil von EragonKalom aus EragonKalomsien.
X
3
2
1

Stadt: EragonKalomsien
Punkte: 19068 (Rang 1950 bei 101186 Spielern)
Dabei seit: 30.08.2009
Online am: 25.10.2021
Drachen:  Brigo   Tabrig   Marielle   Tabrielle   Trisha  
Gilde:  SHINE
Freunde: Leticia  schnooge  Puppolinchen  Nicole1982  Griswold  Zephyra  Shelli  SchwarzerPhoenix  Servius  wani  Pünktchen  Lunana  Wuseline  Lissa  SirNicholas  Horu  Paradi  Wernzl  Smyrgol  nicoles  Rawiyah  Eumel  Regin  Vannes  Jorge  Mithoka  redix  Lumpine  SlowlyDon  Como  Niniane  Funke73  Eddy-Kimble  VeronikaNik  wolke7  LadyTinchen  Elemental  Sabela_Neal  HerrBino  Sieggie  Wächter_der_Drachen  Goldilocks  Drachenholdin  FNCBaunisty 
Geschenke: Besucher haben heute ungefähr 4 Geschenke verteilt

Profil Seite 1:


Begrüßungstext:
Manche Menschen machen die Welt besonders, indem sie einfach da sind.
Meine Hobbys:
Browserspiele (Dragosien, Kapi-Hospital, Upologus) Lesen (hauptsächlich Fantasy), ich mag alle Bände der Black Dagger und die Twilight-Saga, Rätseln, sehr gerne Sudoku.
Mein Beruf:
Schreibkraft im medizinischen Dienst
Mein Schulabschluss:
Handelsschule (mittlere Reife)
Meine Zukunftspläne:
Am 13.05.2019 ist mein letzter Arbeitstag.....Juhuuuu, dann darf ich mein Altersruhestand geniessen
Mein Lebensmotto:
Immer positiv denken.
Man trifft mich meistens:
in der Brettspielwelt oder hier oder bei den anderen Spielen (siehe oben)
Ich wohne:
NRW - Niederrhein
Glück ist für mich:
meine Kinder, Familie
Meine Träume:
In Glück und Zufriedenheit alt zu werden.
Ich hasse:
Unpünktlichkeit, Langweiler, Volksmusik *g*, Streitereien, vielleicht fällt mir später noch was ein ;)
Ich liebe:
Spontaneität, Fantasy-Romane oder Filme, Musik (alles was man sich anhören kann, außer s. o. *g*), viele Tiere, vor allem Hunde, Pferde, Delphine und Wölfe

Gästebucheintrag von Drachenholdin am 30.07.2021 10:17Uhr

Meine lieben Freunde,

ich bereite mich jetzt auf meine grosse Fahrradtour vor, werde erst Ende Oktober wieder zurück sein, bis dahin gibt es keine Geschenke.

Euch alles Liebe und Gute

Drachenholdin Mimmi

Gästebucheintrag von Drachenholdin am 03.04.2021 21:52Uhr

Ostern
(von Ferdinand von Saar)

Ja, der Winter ging zur Neige,
holder Frühling kommt herbei,
Lieblich schwanken Birkenzweige,
und es glänzt das rote Ei.
Schimmernd wehn die Kirchenfahnen
bei der Glocken Feierklang,
und auf oft betretnen Bahnen
nimmt der Umzug seinen Gang.

Nach dem dumpfen Grabchorale
tönt das Auferstehungslied,
und empor im Himmelsstrahle schwebt er,
der am Kreuz verschied.

So zum schönsten der Symbole
wird das frohe Osterfest,
daß der Mensch sich Glauben hole,
wenn ihn Mut und Kraft verläßt.

Jedes Herz, das Leid getroffen,
fühlt von Anfang sich durchweht,
daß sein Sehnen und sein Hoffen
immer wieder aufersteht.


Wir wünschen Euch ein frohes Osterfest! Möge der Osterhase viel Schokolade und viele Eier bringen und es eine wunderschöne Zeit mit deinen Freunden und deiner Familie wird.

Liebevoll Drachenholdin und ihr kleiner Drache

Gästebucheintrag von Drachenholdin am 25.02.2021 21:34Uhr

Traumhaft schöne Winter und warme strahlende Vorfrühlingstage,
locken die Menschen raus in die Natur und zaubern ein
Lächeln auf ihre Gesichter.

So ist mir danach liebe Freunde, Euch liebevolle Grüsse, mit diesem netten Gedicht zu schicken.

Schneeglöckchen
’s war doch wie ein leises Singen
In dem Garten heute nacht,
Wie wenn laue Lüfte gingen:
"Süße Glöcklein, nun erwacht,
Denn die warme Zeit wir bringen,
Eh’s noch jemand hat gedacht." -
Rührt’ die stillen Glöcklein sacht,
Daß sie alle tönen müssen
Von der künftgen bunten Pracht.
Ach, sie konntens nicht erwarten,
Aber weiß vom letzten Schnee
War noch immer Feld und Garten,
Und sie sanken um vor Weh.
So schon manche Dichter streckten
Sangesmüde sich hinab,
Und der Frühling, den sie weckten,
Rauschet über ihrem Grab.

Joseph Freiherr von Eichendorff

Ein schönes Wochenende wünscht Drachenholdin und ihr kleiner Drache

Gästebucheintrag von Zephyra am 10.02.2021 00:11Uhr

....................(¯`v´¯)
...................(¯` ✿´¯)
................✿..(_.^._)
..............✿.√,•*´✿
...(¯`v´¯) •./¸✿
..(¯` ✿..¯))✿/¸.•*✿
...(_.^._)√•*´¨¯(¯`v´¯).
...✿•*´)//*´¯`*(¯` ✿ .¯)
...✿´)//¯`*(¸.•´(_.^._)
Liebe Angelika,

ich lass mal paar Blümchen hier, die Du sehen kannst ;)

Liebe Grüße
Zephyra

Gästebucheintrag von Drachenholdin am 09.02.2021 15:41Uhr

Wie schön!
das hast Du sicherlich selbst gedichtet?
Wie geht es Dir, wir haben schon lange nichts mehr von einander gehört.
Doch wie Du sicherlich siehst, habe ich Dich nicht vergessen.

Alles Liebe Mimmi



Realer Name: Angelika
Alter: 67
Geschlecht: w
Postleitzahl: 46483
Stadt: Wesel
Land: Deutschland
Sternzeichen: Stier
Status: single
Größe: 163
Haare: mittelbraun
Figur: mollig

Anzeige



Tooltip