Name: Gast
Drachen: (noch) keine
Punkte: (noch) keine
Gold: 1800
Forum  News  Highscore  Dragopedia  30.11.2021 14:01:41 Uhr

Beweise Dich als meisterhafter Stratege, schlauer Händler und kluger Herrscher in Dragosien, dem Land der Drachen.

Errichte eine Siedlung, baue eine Drachenzucht auf und messe Dich in der königlichen Liga der Drachen.

Spiele online, direkt im Browser, in einer Welt mit realen Spielern, echter Strategie, friedlichem Handel und sportlichem Vergleich.

Kostenlos mitspielen:

Spielername:

Passwort:

E-Mail:

Spielerprofil von Maexchen aus Maexchensien.
X
3
2
1

Stadt: Maexchensien
Punkte: 39 (Rang 53966 bei 101938 Spielern)
Dabei seit: 24.11.2009
Drachen:  Drachenei   Spirity  
Gilde:  -
Freunde: BlackLady  Drachengräfin  Hulana  schripska  Pünktchen  saphira28  Feuer-Phönix  prinzien  Dusty  Prinzissin  aennsche  Petunia 
Geschenke: Besucher haben heute ungefähr 0 Geschenke verteilt

Profil Seite 1:


Begrüßungstext:
So, bitte seid mir nicht böse dass ich die letzten Tage nicht bei Euch vorbeigesehen hab. Hatte einen Umzug hinter mir und jetzt gehts ans wieder einräumen.

Gästebucheintrag von Sichelmond am 10.01.2013 18:10Uhr

___/)/)______ DIES IST EIN GLÜCKSHÄSCHEN
___(-,- )______ BEHALTE ES IN DEINEM GÄSTEBUCH
__('')_('')______ DENN DANN HAST DU IMMER GLÜCK

Gästebucheintrag von Petunia am 10.07.2010 16:48Uhr

O°o. .o°O __ooO--Ooo__ O°o. .o°O
*.*.*.*.*.*.*übrigens*.*.*.*.*.*.*
°o.O.o° ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯°o.O.o°

Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist,
um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war.

Ein zauberhaftes Wochenende
wünscht dir Petunia

Gästebucheintrag von Wuseline am 01.05.2010 13:45Uhr


Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und bringe liebe Grüße mit.

Je mehr Leute es sind, die eine Sache glauben,
desto größer ist die Wahrscheinlichkeit,
daß die Ansicht falsch ist.
Menschen, die recht haben, stehen meistens allein.

Gästebucheintrag von Petunia am 01.05.2010 10:05Uhr

Einen wünderschönen, sonnigen und zauberhaften Mai wünsche ich dir...
Petunia

Mai

Leichte Silberwolken schweben
Durch die erst erwärmten Lüfte,
Mild, von Schimmer sanft umgeben,
Blickt die Sonne durch die Düfte.
Leise wallt und drängt die Welle
Sich am reichen Ufer hin,
Und wie reingewaschen helle,
Schwankend hin und her und hin,
Spiegelt sich das junge Grün.
Still ist Luft und Lüftchen stille;
Was bewegt mir das Gezweige?
Schwüle Liebe dieser Fülle,
Von den Bäumen durchs Gesträuche.
Nun der Blick auf einmal helle,
Sieh! der Bübchen Flatterschar,
Das bewegt und regt so schnelle,
Wie der Morgen sie gebar,
Flügelhaft sich Paar und Paar.

Fangen an, das Dach zu flechten-
Wer bedürfte dieser Hütte?-
Und wie Zimmrer, die gerechten,
Bank und Tischchen in der Mitte!

Und so bin ich noch verwundert,
Sonne sinkt, ich fühl es kaum;
Und nun führen aber hundert
Mir das Liebchen in den Raum,
Tag und Abend, welch ein Traum!

Johann Wolfgang von Goethe

Gästebucheintrag von Petunia am 18.04.2010 08:53Uhr

Vertraut

Wie liegt die Welt so frisch und tauig
Vor mir im Morgensonnenschein.
Entzückt vom hohen Hügel schau ich
Ins frühlingsgrüne Tal hinein.

Mit allen Kreaturen bin ich
In schönster Seelenharmonie.
Wir sind verwandt, ich fühl es innig,
Und eben darum lieb ich sie.

Und wird auch mal der Himmel grauer;
Wer voll Vertraun die Welt besieht,
Den freut es, wenn ein Regenschauer
Mit Sturm und Blitz vorüberzieht.

Wilhelm Busch

Einen schönen Sonntag wünsche ich dir...
zauberhafte Grüße
Petunia



Alter: 41
Geschlecht: m
Stadt: Wien
Land: Österreich
Sternzeichen: Waage
Größe: 178
Haare: sind vorhanden
Figur: normal

Anzeige



Tooltip